Noch 6 Tage bis zur Abstimmung

– Platz

-

Friedrich-Kammerer-Gemeinschaftsschule Ehningen

Wald- und Naturkonzept

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Die Abstimmung beginnt am 28.09.

Umweltbildung

Kurzbeschreibung Ihres Vereins / Ihrer Einrichtung

Kinder und Jugendliche erfahren alles rund um das Ökosystem Wald in Ehningen, anhand verschiedener Projekte in den unterschiedlichen Klassenstufen. Dabei spielt das Thema Nachhaltigkeit eine sehr große Rolle und die Schule hat auch eine eigene Patenschaft des Bachlehrpfades übernommen. Schüler*innen haben außerdem die Möglichkeit sich für den Schulgarten und/oder die Imker-AG zu engagieren oder sich als Waldassistent ausbilden zu lassen (Siehe Konzept), die dann mit den Stufen 1-2 zusammen in den Wald gehen und den Wald anhand der Jahreszeiten aufzeigen. Neben der reinen Wissensvermittlung wird auch der Aspekt der Bewegung und des Lebenraumes Wald angesprochen.
Das Wald- und Naturkonzept ist stufenübergreifend und altersunabhängig konzipiert und bietet für jede Lerngruppenstufe mindestens 1-2 Bausteine zum Thema Natur und Wald an. Die Koordination hat der Waldpädagoge und Schulsozialarbeiter Jörg Hanselmamn in Zusammenarbeit mit der Fachschaft Biologie (Bettina von Schaper).